• Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

  • LOGIN

Das pharmazeutische E-Training für

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEU: Pharmabrain WIZZ – Nutzen Sie GPT Technologie und lernen Sie, mit künstlicher Intelligenz zu arbeiten

NEU: Kostenloses PDL Online-Konsil – Jeden Donnerstag von 8:00-10:00 Uhr

NEU: Update “Selbstmedikation bei Rücken-, Gelenk- und Muskelschmerzen” BAK-Kurs

NEU: Update “Schwerpunktthema: Depression (Theorie)” Pharmabrain Audio

NEU: Live-Online Training “Motivational Interviewing”

NEU: Update “Schwerpunktthema: Depression (Theorie)” Pharmabrain Audio

NEU: Update “Schwerpunktthema: Depression (Theorie)” Pharmabrain Audio

NEU: Live-Online Training “Interaktionen verstehen und kommunizieren am Beispiel der Depression”

NEU: Update “Mentale Gesundheit – Fitnesstraining fürs Gehirn” BAK-Kurs

PDL Online-Konsil

Jeden Donnerstag von 8:00-10:00 Uhr

Sie haben sich entschlossen, pharmazeutische Dienstleistungen anzubieten, und möchten bei bestimmten Fragestellungen eine zweite Meinung? Ab sofort bietet Ihnen Dr. Laven jeden Donnerstag zwischen 8:00 Uhr und 10:00 Uhr ein Online-Konsil an. 

Wie funktioniert die Anmeldung zum PDL Online-Konsil?

Melden Sie mithilfe des folgenden Anmelde-Formulars Ihren Bedarf an. Erklären Sie unter “Nachricht” kurz, worum es sich handelt. Senden Sie Patienteninformationen, falls notwendig, nur anonymisiert. Nachdem Sie Ihre Anmeldung abgesendet haben, erhalten Sie per E-Mail einen Zoom-Link für die Teilnahme an dem PDL Online-Konsil. Nehmen Sie pünktlich an der Besprechung teil. Gerne können Sie auch länger online bleiben, falls Sie auch an den Fällen der anderen Kollegen interessiert sind.

Wichtig:

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an zahlende Pharmabrain Mitglieder und ist auf die oben angegebene Uhrzeit limitiert. Wir nehmen Ihre Anfragen in der Reihenfolge der Anmeldung an. Bitte teilen Sie uns Ihren Pharmabrain Team-Namen bei der Bedarfsmeldung mit.

Ihre Anmeldung zum PDL Online-Konsil

Füllen Sie folgendes Anmelde-Formular aus. Anschließend erhalten Sie den Zoomlink für das PDL Online-Konsil per E-Mail zugesendet.

Pharmabrain Mitgliedschaft

Buchen Sie jetzt Ihr All-In-Paket und profitieren Sie von allen Kursen, Live-Online Trainings und Pharmabrain WIZZ

1 Person

Single
18,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Ab 3 Personen

Team-Up
15,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  
Beliebt

Ab 10 Personen

Team-Up Business
13,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

1 Person

Single
16,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Ab 3 Personen

Team-Up
13,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  
Beliebt

Ab 10 Personen

Team-Up Business
11,99€ Je Nutzer pro Monat
12 Monate Laufzeit
  •  

Unsere drei Schritte für Ihren Erfolg

Wissenschaftliche Exzellenz

Praktische Orientierung

Implementierung

Beliebte Pharmabrain E-Trainings

Part of female face and hands, white background, copyspace
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Physiologie der Haut

Die Haut ist die äußere Schutzhülle des menschlichen Körpers und erfüllt vielfältige Funktionen. Ihr Aufbau ist ein wahres Meisterwerk der Natur. Dieser Thementeil zeigt die Anatomie der Haut und ihrer Anhangsgebilde auf. Haut, Haare, Nägel – hier erfahren Sie alle wichtigen Fakten.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

SONY DSC
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Ernährung und Krebserkrankungen

Die wissenschaftliche Datenlage zum Thema Krebsvorbeugung durch eine gesunde Ernährung weist weiterhin noch zahlreiche Lücken auf. Dennoch haben während der letzten 30 Jahren zahlreiche Autoren zeigen können, dass bestimmte Ernährungsempfehlungen das Risiko für Krebserkrankungen zu einem hohen Prozentsatz senken könnten. Die Abnahme dieses Risikos beträgt je nach Tumorerkrankung zwischen 20 und über 60 %.

In diesem Thementeil wird die Bedeutung der Ernährung in der Krebsentstehung beleuchtet. Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Energiezufuhr, der Einnahme von Makronährstoffen, bestimmten Lebensmittelgruppen, Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen, Mineralien und Spurenelementen und dem Krebsrisiko? Antworten auf diese Fragen mit Darstellung der aktuellen Datenlage gibt es hier.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

Hand reaches for the sweet donuts on the table in the kitchen
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Ernährung bei Stoffwechselerkrankungen und Diabetes mellitus

Fettstoffwechselstörungen haben einen starken Einfluss auf die Entstehung von kardiovaskulären Erkrankungen und tragen erheblich zur Gesamtmortalität in Europa bei.

Und laut Weltgesundheitsorganisation WHO kann man inzwischen weltweit von einer Diabetesepidemie sprechen. Der Anstieg der Zahl der Menschen mit Diabetes ist besonders in der westlichen Welt nachzuweisen und ist u. a. auf die Überernährung mit Zunahme der Adipositas zurückzuführen.

Bei der Vorbeugung und Behandlung von Dyslipidämien und Diabetes mellitus Typ 2 spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Dieses Thema erklärt die Zusammenhänge und vermittelt wichtiges Wissen für die Beratung.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

k-Depositphotos_4794081_xl-2015
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Beratung von Brustkrebspatienten

Das Mamma-Karzinom ist in Deutschland mit jährlich rund 69.000 Neuerkrankungen die häufigste Krebserkrankung der Frau (laut RKI, ZfKD).

Pharmazeutische Beratung ist hier von großer Bedeutung. Was kann die Apotheke leisten? Sie kann nach der Diagnosestellung entsprechende, seriöse Informationen vermitteln. Während einer Chemotherapie sollte die richtige Anwendung der Arzneimittel erklärt werden, insbesondere die der unterstützenden Medikamente. Wenn diese großen, wichtigen Therapieschritte gegangen sind, bleibt oft die Unterstützung bei der weiteren, jahrelang notwendigen Behandlung etwa mit Aromatasehemmern.

Dieser Thementeil vermittelt Ihnen Hintergrundwissen zu Brustkrebs und den verschiedenen Therapiemöglichkeiten. Sie erlangen das notwendige Beratungswissen, um den Brustkrebspatientinnen in der Apotheke optimal zur Seite stehen zu können.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

Tabakentwöhnung
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Tabakentwöhnung – Eine Anleitung für die Apothekenpraxis

Nicht nur alle Jahre wieder! Das Thema Tabakentwöhnung bleibt aktuell.

Die Mehrzahl der rauchenden Apothekenkunden ist aufhörwillig! Für die Apotheke ist die Begleitung von Rauchern auf dem Weg zum Rauchstopp ein gutes Instrument, um Kunden zu binden und Beratungskompetenz zu zeigen. Doch die Tabakentwöhnungsberatung in der Apotheke ist mehr als Aufklärung zu Medikamenten und deren Abgabe. Es bedarf einiger Hintergrundkenntnisse zum Rauchen, um den Kunden gezielt beraten zu können – und ihn vor allem motivierend zu unterstützen.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

Weißdorn
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Weißdorn – Kraft fürs Herz

Unser Herz leistet Großartiges. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat. Da ist es ganz normal, dass mit zunehmendem Alter, schon ab dem 40. Lebensjahr, die Herzkraft nachlässt. Gut, dass es Weißdorn gibt. In diesem Thementeil erfahren Sie alles Wichtige rund um unser Herz, über das Altersherz, über Weißdorn und seine erstaunliche Wirkung am Herzen und an den Gefäßen. Werden Sie fit: für sich und für Ihre Kunden. Sie sind herzlich willkommen.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

Strukturierte pharmazeutische Beratung
Strukturierte pharmazeutische Beratung
Fallbeispiele

Strukturiert pharmazeutisch beraten

Die strukturierte pharmazeutische Beratung ist leicht im pharmazeutischen Alltag auszuführen und ergänzt die Leitlinien der Bundesapothekerkammer zur Beratung in der Selbstmedikation oder bei Erst- und Wiederholungsverordnung. Sie eignet sich dazu, die Arzneimitteltherapiesicherheit zu unterstützen. Die wichtigsten Punkte für die strukturierte pharmazeutische Beratung in der Apotheke erhalten Sie hier, und ein umfassendes Training dazu erhalten Sie im Training “Strukturiert pharmazeutisch beraten”.

Strukturiert pharmazeutisch zu beraten zeichnet sich durch Disziplin in der Bewältigung von Fachwissen und kommunikativer Fertigkeiten wie Motivation und Patientenzentrierung aus. Mit einer patientenorientierten Einstellung und gezielter Kommunikation können wir in der Apotheke mitfühlende Begleiter unserer Patienten sein und die Arzneimitteltherapie optimieren.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung.

 

pärchen im bett
FOBI Punkte
AUDIO

Beratung zur Empfängnisverhütung

Dieser Thementeil bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in allen Bereichen der Empfängnisverhütung fortzubilden. Bei den Barrieremethoden finden Sie natürlich die klassischen Kondome, aber auch Frauenkondome oder die Verhütung mit Diaphragma oder Portiokappe kommen nicht zu kurz. Für die Beratung unserer Kunden stehen vor allem die Hinweise zur richtigen Anwendung jeder Methode an erster Stelle. Wie merkt man zum Beispiel, ob eine Spirale noch richtig sitzt? Ein Schwerpunkt dieses Thementeils liegt auf allen Facetten der hormonellen Empfängnisverhütung, da es sich hierbei um die Methoden mit der größten Zuverlässigkeit handelt und die Zielgruppen bzw. die Gruppe der Anwenderinnen entsprechend groß ist. Aber auch die Möglichkeiten der natürlichen Familienplanung werden erläutert und bewertet. Ob Verhütung während der Stillzeit, in der Prämenopause oder im Notfall, besondere Lebenssituationen bedürfen einer besonderen Auswahl der passenden Verhütungsmethode. Dieser Kursteil macht Sie fit, damit Sie die Fragen Ihrer Kundinnen und Kunden rund um die Empfängnisverhütung souverän beantworten können.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

k-Depositphotos_40901801_xl-2015
FOBI Punkte
AUDIO
Strukturierte pharmazeutische Beratung

Grundlagenthema – Herzinsuffizienz

In diesem Thementeil wird umfassendes Wissen zum Thema “Herzinsuffizienz” vermittelt. Physiologie und Pathophysiologie werden ebenso beleuchtet wie die verschiedenen Therapieoptionen. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf die medikamentöse Therapie gelegt. Dieses Thema macht “Herzinsuffizienz” zu Ihrem Spezialgebiet.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

k-Depositphotos_29571031_xl-2015
FOBI Punkte
AUDIO
QUICK

Ernährung und Alter

Bei Senioren ist eine bedarfsgerechte Versorgung mit Flüssigkeit, Makro- und Mikronährstoffen erforderlich, um ernste gesundheitliche Probleme vorzubeugen oder zu behandeln. Außer Kohlenhydrate liefern Obst und Gemüse auch Flüssigkeit, Vitamine, Nährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Da sie relativ kalorienarm sind, stellen sie auch beim älteren Menschen die Basis einer gesunden Ernährung dar. Senioren sollten täglich mindestens 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst verzehren. Eine Supplementierung mit Vitaminen und Mineralstoffen kann die Wirkungen von sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen nicht ersetzen.

Bei mangelhafter Lebensmittelaufnahme stellt neben der oralen Aufnahme die Zufuhr von Nährstoffen als Trink- oder Sondennahrung eine alternative Möglichkeit zur Sicherung der Nährstoffversorgung. Durch Erhalt oder Wiederherstellung von Mobilität, Kognition und Selbstversorgung unterstützt eine gesunde Ernährung die Lebensqualität älterer Menschen und sollte immer als wichtiger Teil eines umfassenden medizinisch-geriatrischen Konzeptes verstanden werden.

Potenzielle Interessenkonflikte finden Sie in unserer Transparenzerklärung

Pharmabrain Fortbildungsnews

Schon mit Ihrer Anmeldung als registrierte/r Nutzer/in, und natürlich mit dem Beginn Ihrer zahlenden Mitgliedschaft, sind Sie Teil der Pharmabrain Community. Mit den für Sie kostenlosen Pharmabrain Fortbildungsnews bekommen Sie praxisnahe Neuigkeiten zugesendet rund um pharmazeutische Fortbildung, spezielle Kommunikationstipps, Ideen für pharmazeutische Dienstleistungen und Informationen über das Pharmabrain Angebot. 

Melden Sie sich auch gern bei uns mit Ihren Wünschen und Fragen rund um das Pharmabrain Fortbildungsangebot, damit wir Sie noch besser bei Ihren Lernzielen unterstützen können – unabhängig davon, ob Sie alleine oder als Team teilnehmen möchten.

Hier können Sie sich kostenlos anmelden:

Hinweis: Sie können die Pharmabrain Fortbildungsnews  jederzeit und kostenfrei abbestellen. Ihre Daten werden nur zum Versand des Newsletters genutzt. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzer-Daten finden Sie in unserer Datenschutz-Erklärung.

Pharmabrain Logo

European Union Trademark no. 006894216
US Patent and Trademark Office reg. no. 3,705,613
International Registration 1460744
All rights reserved.

Wir sind Pharmabrain.

Pharmabrain GmbH – Wir trainieren Ihren Erfolg
Gesundheitskommunikation, Teamentwicklung, Projektmanagement

Konzept

Wissenschaftliche Exzellenz, praktische Orientierung, Implementierung

B2B

Unsere Enterprise Lösungen

FAQ

Kontakt

Pharmabrain GmbH
Telefon: +49-30-28091515
E-Mail: support@pharmabrain.org

Research and Training Center

Schumannstr. 7b
D-10117 Berlin

Verwaltung

Schumannstr. 7a
D-10117 Berlin